SICHERHEIT IM UMGANG MIT "BAULICHEN PROVISORIEN"
 

Dieser Kurs richtet sich an alle Poliere und Bauführer im Hochbau.

Ziele / Inhalt

Die Kursbesucher können Hilfskonstruktionen wie Fundamente für Krane und Schalungen, Notspriessungen, Zwischenböden, Materialpodeste etc. dimensionieren und sicher erstellen.

 

Schwerpunkte

  • Sicherer Umgang mit "baulichen Provisorien"

Dauer / Teilnehmer

Die Schulung dauert 1 Tag und wird mit max. 8 Teilnehmern durchgeführt.

 

Ort / Datum

Gemäss Absprache.

 

Kosten

Gerne erstellen wir ein entsprechendes Angebot.

 

Kursbescheinigung

Jeder Teilnehmende erhält eine Kursbestätigung.

 

Mehr Informationen zu diesem Kurs
Tel. +41 71 440 25 80 · info@innobau.ch